Häufige Suchworte und Themen

Redner buchen, Referenten buchen, Redner gesuchtVortragsredner gesucht, Honorar Referent, Redner finden, Vortrag buchen, Referenten finden, Keynote Speaker deutsch, Globalisierung Vortrag, Honorar für Vortrag, Gastredner buchen, Vortrag Nachhaltigkeit, Redner für Veranstaltungen, Vortrag Nachhaltigkeit, Vortrag Globalisierung, Vortrag Honorar, Redner Nachhaltigkeit, Vortrag Zukunft, Vorträge buchen, Club of Rome Vortrag, Desertec Vortrag, Redner Veranstaltung, Keynote Speaker finden

Keynote Speaker deutsch oder englisch?

Es gibt etwa 500 sehr gute Keynote Speaker, die auf deutsch vortragen. Vermutlich könn(t)en alle diese Keynote Speaker statt auf deutsch auch auf englisch vortragen, doch wäre es dann noch eine gute Keynote? Ich persönlich bin der Meinung, dass es wichtig ist, dass der Keynote Speaker und Zuhörer_innen dieselbe Muttersprache haben. In meinem Fall: Deutsch.

 

Unten erläutere ich meine Gedanken dazu und versuche mit meiner Erfahrung als Keynote Speaker ein weniger Orientierung zu geben.

Lesen Sie mehr über mich und meine Vorträge oder kontaktieren Sie mich. Ich freue mich Ihre Gäste inspirieren zu dürfen.

​„​Großartig!
Von ihm kann man noch etwas lernen!​​“ ​

Rolf Kunisch, ehem. Vorstandsvorsitzender Beiersdorf AG

Mehr anzeigen

Der Vortrag hat aufgerüttelt,

zum Nachdenken ermuntert und

für viele angeregte Diskussionen gesorgt. 

 

Prof. Tim Homann

CEO Ernsting's Family

Es gibt etwa 500 sehr gute Keynote Speaker, die auf deutsch vortragen. Vermutlich könn(t)en alle diese Keynote Speaker statt auf deutsch auch auf englisch vortragen, doch wäre es dann noch eine gute Keynote?

Was macht einen guten Keynote Speaker aus?

Die besten Keynote Speaker sind die, die wissen, wie man die Herzen der Zuhörer berührt. Ihre Redegewandtheit ist genial und sie verstehen es mit einer durchdachten Dramaturgie ein Publikum von mehreren hundert Personen zu fesseln. Gute Keynote Speaker verstehen es die Menschen förmlich mitzureißen und den Spannungsbogen so gekonnt aufzubauen, dass auch eine Keynote von über fast einer Stunde keine Sekunde langweilig wird. Im Gegenteil, die Zeit vergeht wie im Flug, der Keynote Speaker regt zum Nachdenken an und schafft eine anregende Atmosphäre für Gespräche in der Pause oder beim Essen. Ein guter Keynote Speaker hilft den Menschen beim Netzwerken indem er es ihnen leicht macht später die Person am Buffet oder an der Bar auf die Keynote anzusprechen und sich darüber zu unterhalten. Ob in deutsch oder einer anderen Sprache ist dann natürlich egal.

Warum sollte ein Keynote Speaker dann deutsch sprechen?

Natürlich muss einer guter Keynote Speaker die Keynote nicht auf deutsch halten. Aber er sollte sie in derselben Sprache halten, mit der das Publikum zum großen Teil aufgewachsen ist und er sollte diese Sprache ebenso gut beherrschen. Und in Deutschland ist daher ein deutscher Keynote Speaker oft die beste Wahl für sie und ihre Veranstaltung. Ein Keynote Speaker,– oder eine Keynote Speakerin -, der oder die, die deutsche Sprache beherrscht wird es einfacher haben, die oben beschriebene Atmosphäre zu schaffen.

Worauf sollte ich achten, wenn der Keynote Speaker nicht deutsch als Muttersprache hat – oder auch das Publikum?

Wenn die Muttersprache des Keynote Speakers nicht deutsch ist, oder die Sprache nicht mit der, des Publikums „zusammenpasst“ bieten sich zwei Möglichkeiten: Übersetzer, die die Keynote in die deutsche Sprache übersetzen oder die Zuhörer sind in der Lage der Keynote in der Sprache des Redners, z.B. englisch, zu verfolgen. Falls dem so ist, empfehle ich definitv diese Variante, da die Zuhörer dann auf den Keynote Speaker fokussiert sind. Seine Emotionen in der Stimme wahrnehmen, seine Mimik und Gestik besser verfolgen. Selbst wenn nicht alles verstanden wird, würde ich sagen, dass diese Vorteile überwiegen gegenüber der Alternative alles zu verstehen, sich aber auf eine „unbekannte und neutrale“ Stimme im Ohr zu konzentrieren.

Ändert sich das Honorar wenn der Keynote Speaker nicht deutsch spricht?

Nein. In der Regel sind die Honorare fixe Beträge, die unabhängig von der Dauer oder Art der Keynote gezahlt werden, sog. Show-Up Honorare. Hochprofessionelle Speaker verhandeln weder über den Inhalt und eben schon gar nicht über das Honorar. Sie verkaufen ihr Produkt möglichst standardisiert, nur so ist es auch für viele möglich über 300 Vorträge pro Jahr zu halten. Und ein Keynote Speaker der nun eben kein deutsch spricht, wird sein Geld in seiner Muttersprache schon wert sein und sich nicht auf Rabatte einlassen. Das Risiko liegt hier in den meisten Fällen sicherlich bei Ihnen als Auftraggeber.

Spielt die Art der Veranstaltung eine Rolle ob der Keynote Speaker deutsch sprechen sollte?

Auch nein. Egal ob Sie eine Kundenveranstaltung, ein Jubiläum, ein Mitarbeiterevent oder eine Verbandstagung oder Mitgliederversammlung organisieren und hierfür einen guten Keynote Speaker suchen, die Muttersprache deutsch ist in jedem Fall wichtig – es kommt einzig und allein auf die Zuhörer an. Der Keynote Speaker hält auf jeder Veranstaltung eine ähnliche Keynote. Besonders sensibel sollten Sie bei einer Kundenveranstaltung sein. Falls Sie einen Keynote Speaker engagieren, der kein deutsch spricht, so könnten Sie einige Ihrer Kunden in Verlegenheit bringen, bei Mitarbeitern können Sie das vielleicht schon eher einschätzen.